Was ist eine SMV und was sind ihre Aufgaben?

Die Abkürzung "SMV" steht für "Schüler mit Verantwortung". Die Schülerschaft selbst bildet das Fundament der SMV. Damit die SMV wirkungsvoll arbeiten kann, braucht sie aber auch Strukturen. Daher wählt jede Klasse 2 Klassensprecherinnen und Klassensprechern, von denen in einer SMV-Versammlung die Schülersprecher gewählt werden. Diese organisieren dann in Zusammenarbeit mit allen SMV-Mitgliedern Aktionen, Projekte, Veranstaltungen und Treffen. Darüber hinaus vertreten die Schülersprecher die Interessen und Anliegen der Schülerinnen und Schüler gegenüber der Schulleitung und im Schulforum. Als vermittelndes Bindeglied zwischen Schülerinnen und Schülern und Schulgemeinschaft sind sie nicht nur Ansprechpartner für die Schülerschaft, sondern auch für die Schulleitung, das Lehrerkollegium, die Elternvertretung und die Hausverwaltung. 
 

Die Schülersprecher 2018/19 des DHG sind:

  1. Thanh Mai P., Q11
  2. Leonard P., Q11
  3. Jonathan W., Q11