Schöner lernen: Der DHG-Klassenzimmerwettbewerb 2020/21

Vierzehn Klassen haben sich dieses Jahr klimafreundlich mit ihren fliegenden Klassenzimmern auf die Reise gemacht und dabei exotische und phantastische Sehenswürdigkeiten erkundet, ferne Galaxien erforscht und sogar eine  Zeitmaschine gebaut. So viel sei verraten: Corona ist in der Zukunft Vergangenheit!

Im Freizeitpark (5b) beginnt die große Tour der DHG-Schulfamilie, die auf einer Weltreise (5a, 7c) bis nach Asien (7a) führt und dabei auch die Reiseroute der Vögel (5m) nachvollzieht. Reiseproviant gibt es im MäkDrive (7m) und bei der Teeparty des verrückten Hutmachers im Wunderland (6m). Auf einer Reise durch die Zeit sind Dinosaurier, Ritter und futuristische Stationen zu bewundern (5c, 6c, 6b). Gleich mehrere Klassen machen mit ihren Raumschiffen das Weltall unsicher und wagen sich zum Teil gar in schwarze Löcher (5d, 6d, 8d, 9m).

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Klassen und gratulieren den Siegern!

Text und Bilder: Sabine Pichler

Schöner lernen: Der DHG-Klassenzimmerwettbewerb 2019/20

Dreizehn Klassen haben dieses Jahr die wahre Natur ihres Klassenzimmers enthüllt und dabei zauberhafte Unterwasserwelten, abenteuerliche Dschungel voller exotischer Tiere, aber auch Traum- und Phantasiewelten entstehen lassen.
In der 5a und 5 taucht man unter und hat das Gefühl, sofort müsse Arielle vorbeischwimmen. Die 5c, 5b, 6d und die 7d haben ihre Räume in blühende Wald- und Dschungellandschaften verwandelt. Fantasievoll geht es jenseits des Regenbogens im Klassenzimmer der 9m und auf dem Traumplanet der 6m zu. Dem Alltag entfliehen kann man im Freizeitpark der 7m. Eine Reise in die USA unternimmt dieses Schuljahr die 6a. Köstlichkeiten zur Stärkung bieten die Klassenzimmer der 6b und 6c. Schon ganz in Weihnachtsstimmung war die 5d.
Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Klassen und gratulieren den Siegern!

Text und Bilder: Sabine Pichler
20.01.2020