Ansprechpartner

Verantwortlich für dieses Angebot ist das
Deutschhaus-Gymnasium
Zeller Str. 41
97082 Würzburg

Leitung:

Tel: 0162-68 36 133

Ansprechpartner in der Schulleitung:

Tel: 0931-35940131

in Kooperation mit der
Arbeitsgemeinschaft Diakonisches Werk Würzburg e.V.
Abteilung: Evangelische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Erleben, Arbeiten und Lernen e.V

Betreuungs-/Buchungszeiten

Montag bis Donnerstag 13:00-16:00

Mindestbuchungszeit 2 Nachmittage (1 Nachmittag mit regulärem Unterricht oder Wahlkursunterricht kann als Buchungszeit angerechnet werden). Siehe Anmeldeinformationen.

Offene Ganztagesschule (OGS)

Das Deutschhaus-Gymnasium bietet mit der offenen Ganztagsbetreuung eine über den Unterricht hinausgehende Bildungs- und Betreuungsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Jahrgangsstufe am Nachmittag an.

Nach dem Mittagessen können die Schüler*innen

  • in festgelegten Hausaufgabenzeiten und Gruppen in konzentrierter Arbeitsatmosphäre ihre Hausaufgaben erledigen, den Lernstoff üben und vertiefen,
  • im kreativen und sportlichen Bereich Anregungen zu weiteren Aktivitäten finden,
  • in einem breiten Freizeitangebot Gemeinschaft in der Gruppe erleben und auf die Bedürfnisse der anderen achten lernen,
  • am sonstigen Intensivierungs- bzw. Wahlkursangebot der Schule im Rahmen der OGS teilnehmen. 

Tagesablauf

13:00-13:30 Uhr: Schulverpflegung

aktuell wegen der Einschränkungen: warmes Mittagessen in der Cafeteria des DHG, geliefert von den Mainfränkischen Werkstätten und ausgegeben von Mitarbeiter*innen der OGS

  • Preis für ein Mittagessen: 5,00 €, wird in monatlichen Pauschalen abgebucht
  • Schüler*innen, die nicht warm essen, können ihr selbst organisiertes oder mitgebrachtes Mittagessen in den OGS Räumen bzw. einnehmen.

13:45 – 14:30 Uhr: Studierzeit 1
Die Schüler*innen werden in mehreren Hausaufgabengruppen (ca. 10 SuS einer Jahrgangsstufe, aber aus verschiedenen Klassen) betreut.
Es herrscht ruhige Atmosphäre zur Erledigung der schriftlichen und mündlichen Hausaufgaben. Die Schüler*innen können hier nicht nur ihre Hausaufgaben erledigen, sondern sich auch auf den nächsten Schultag vorbereiten, indem sie Stoff wiederholen und lernen.
Das Führen eines Hausaufgabenhefts ist verpflichtend!

14:30 – 16:00 Uhr: Studierzeit 2
Für alle, die nach der Studierzeit 1 mit den Hausaufgaben noch nicht fertig sind, und für alle, die in der Studierzeit einen Nachmittagsunterricht hatten.

14:30 – 16:00 Uhr: Freizeitangebote
Basteln, Fußball, Gesellschaftsspiele, Lesen, Tischtennis, Kicker, Backen, Werken uvm.

 

Unser aktuelles Team: