Teamstrukturen

Unser aktuelles Gesamtteam besteht aus 30 Tutoren, darunter fünf Gruppensprecher mit einem Jahr Tutorenerfahrung und zwei Orga-Tutorinnen und Tutoren. Um unsere Aktivitäten vorzubereiten und uns auszutauschen, treffen wir uns jede Woche mindestens einmal.
Da wir in regelmäßigen Abständen etwas mit den fünften Klassen unternehmen und uns bei Schulveranstaltungen engagieren, sind wir zu einer guten Truppe zusammengewachsen.
Nicht vergessen wollen wir an dieser Stelle die ehemaligen Tutorinnen und Tutoren und andere Schülerinnen und Schüler, die sich uns verbunden fühlen und uns im Notfall gerne zur Seite stehen.

 

Ausbildung zur Tutorin bzw. zum Tutor

Für das nächste Schuljahr können sich Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe bewerben. Förderliche Eigenschaften sind Einsatzbereitschaft, Freude am sozialen Engagement und am Umgang mit jüngeren Schülerinnen und Schülern.
Nachdem das neue Team feststeht, fahren wir nach Notenschluss zur Tutorenschulung, um uns dort vom Schülerreferat und unserem Leitungsteam ausbilden zu lassen.
Damit wir auch während des Schuljahres Unterstützung erhalten, gehören den Gruppen immer erfahrene Tutorinnen und Tutoren vom Vorjahr an.

Tutorium

  • Begrüßung der neuen Fünftklässler / Erstes Kennenlernen
  • Schulhausführung
  • Spielenachmittage
  • Begleitung am Wandertag
  • Halloweenparty
  • Weihnachtsfeier
  • Faschingsfeier
  • Osterhasenralley
  • Sportnachmittag
  • Abschiedstreffen

 

Schulleben

  • Präsentation an Elternabenden
  • Bewirtung an Elternsprechtagen und in der Kulturnacht
  • Mithilfe beim „gesunden Frühstück“
  • Betreuung der Kinder bei „DHG stellt sich vor“
  • Mithilfe bei schulischen Aktionen

 

Tutoren der 5a

Tutoren der 5b

Tutoren der 5c

Tutoren der 5d

Tutoren 5m

Happy Halloween!

Am Freitag, den 19.10.2018, verwandelte sich das Forum des Deutschhaus-Gymnasiums zum gruseligen Treffpunkt für alle Hexen, Zauberer, Monster und Untoten. Prämiert wurden das lustigste, das gruseligste und das beste selbstgebastelte Kostüm sowie die beste Performance. Unsere Fünftklässler waren ganz in ihrem Element und rockten zu schaurigen Klängen die Bühne. Höhepunkt war am Ende die gemeinsame Aufführung der „Grusel-Moves“ zu „Thriller“ von Michael Jackson.