Zurück zum Portal

 
 OX-Login  
Sie sind hier: Portal > Schulprofil > Schulverfassung > 10 Jahre Schulverfassung
Diese Seite ausdrucken

Zehn Jahre in guter Verfassung

DHG – Denken, Handeln, Gestalten: So haben Zehntklässler die Schulabkürzung in der Verfassungswoche neu ausgeschrieben.
Vor zehn Jahren haben Schüler, Eltern und Lehrer des Deutschhaus-Gymnasiums eine Schulverfassung verabschiedet, die als Richtschnur des gemeinsamen Lernens, Lehrens und Lebens dienen sollte.
Um der Verfassung sichtbar Leben zu verleihen, wird jedes Jahr eine Person oder eine Gruppe mit dem Verfassungspreis geehrt, die sich besonders um das Miteinander in der Schule verdient gemacht hat.
Die Verleihung des Preises an die Mitarbeiterinnen der Sozialpädagogik bildete den feierlichen Abschluss der Verfassungswoche zum zehnjährigen Jubiläum, in der sich Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen in besonderen Unterrichtsstunden mit der Schulverfassung auseinander gesetzt hatten.
Die Stunden haben gezeigt, dass den Schülern das Thema am Herzen liegt, dass wir uns Zeit für das Miteinander, für die Werte der Verfassung nehmen sollten, um weiterhin in guter Verfassung denken, handeln und gestalten zu können.
 
U. Meyer