Zurück zum Portal

 
 OX-Login  
Sie sind hier: Portal > Schulprofil > Offene Ganztagesschule > Anmeldung
Diese Seite ausdrucken

Anmeldung zur offenen Ganztagsbetreuung 2017/18:

 
Liebe Eltern,
die offene Ganztagsschule am Deutschhaus-Gymasium bietet im Anschluss an den Vormittagsunterricht verlässliche Betreuungs- und Bildungsangebote für die Schülerinnen und Schüler, die von ihren Eltern hierfür angemeldet werden. Diese Angebote sind für die Eltern grundsätzlich kostenfrei.
Das Angebot ist prinzipiell kostenfrei! Es können je nach Buchung Kosten für das gemeinsame Mittagessen (3,80€/Essen)  anfallen. Während der Ferien findet keine Betreuung im Rahmen der offenen Ganztagsschule statt.
Die Leistungen der offenen Ganztagsschule umfassen damit grundsätzlich
  • eine Mittagsverpflegung (erwünscht aber nicht verpflichtend!)
  • eine Hausaufgabenbetreuung sowie
  • Freizeit- oder Förderangebote.
Die offene Ganztagsschule stellt ein freiwilliges schulisches Angebot dar. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Kind für die offene Ganztagsschule anzumelden, besteht im Umfang der Anmeldung Anwesenheits- und Teilnahmepflicht für das ganze Schuljahr. Eine verlässliche Betreuung ab Schuljahresbeginn kann aufgrund des Beantragungsverfahrens nur gewährleistet werden, wenn die Anmeldung für das nächste Schuljahr verbindlich im Voraus bis Freitag 12.05.17 erfolgt.
Hinweis: Anmeldungen im laufenden Schuljahr sind in der Regel möglich, wenn innerhalb der beantragten Gruppen noch Platz ist. 
Die Schülerinnen und Schüler müssen mindestens für zwei Nachmittage und damit zugleich für sechs Stunden pro Woche angemeldet werden: Die Betreuungszeiten am Deutschhaus-Gymnasium reichen von Montag bis Donnerstag prinzipiell von 13.00 bis 16.00 Uhr; (früheres Entlassende 15:30 in Anpassungen an Buszeiten möglich) damit gilt:
1 gebuchter Nachmittag = 3 Stunden.
Dabei kann auch ein Nachmittag, an dem Ihr Kind am regulären Nachmittagsunterricht oder Wahlkursangebot teilnimmt als gebuchter Nachmittag gerechnet werden. Dies ermöglicht die Erreichung der Mindestbuchungszeit, wenn ein Nachmittag durch Unterricht/Wahlunterricht belegt ist.
Die Zahl der Betreuungswochenstunden errechnet sich somit aus der Zahl der gebuchten Nachmittage, multipliziert mit 3 Betreuungsstunden pro Nachmittag. Die genaue Festlegung, an welchen Wochentagen und zu welchen Zeiten Ihr Kind sich in der OGS aufhalten wird, entscheiden Sie aufgrund des Stundenplans erst zu Beginn des Schuljahres. 
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Anmeldeformular, das bei der Schulleitung  (Herr StD Seefried) abzugeben ist.
Rückfragen können Sie direkt unter 0931-35940-131 oder h.seefried@deutschhaus.de klären.
Mit freundlichen Grüßen
gez.
H. Seefried, StD
Mitarbeiter d. Schulleitung

Anmeldeformular

Leistungsbeschreibung

Anschreiben Eltern + Betreuungsordnung

Anmeldung Schulverpflegung (optional)

 

Sammeldownload alle Infos