Zurück zum Portal

 
 OX-Login  
Sie sind hier: Portal > Schulprofil > Kompetenzzentrum > Leitlinien
Diese Seite ausdrucken

Pädagogische Leitlinien

 
Grundlage der Arbeit des Kompetenzzentrums sind die vielfältigen Erfahrungen, die seit dem Jahr 2001 in den Modellklassen für besonders begabte Schülerinnen und Schüler  am Deutschhaus-Gymnasium gemacht wurden.
 
Pädagogische Leitlinie für das Kompetenzzentrum ist die Personorientierte Pädagogik. Begabungsförderung heißt im Sinne der Personorientierten Pädagogik, die Begabungen und Potenziale aller Kinder und Jugendlicher zu entdecken und zur Entfaltung zu bringen. Schülerinnen und Schüler sollen befähigt werden, ihre eigene Bildungsbiografie verantwortlich mitzugestalten, Lehrkräfte sollen selbstgesteuertes und selbstverantwortliches Lernen ermöglichen und unterstützen. Die Persönlichkeitsentwicklung von Schülerinnen und Schülern hin zu Selbständigkeit, sozialer Kompetenz und ethischer Verantwortung ist neben der Aneignung von Wissen zentrales Element einer fundierten Begabungsförderung.
 
Das Grundverständnis der Begabten- und Begabungsförderung für das Kompetenzzentrum wurde in zwei Texten von Prof. Dr. Gabriele Weigand (PH Karlsruhe) und OStD a. D. Armin Hackl (ehemaliger Schulleiter am Deutschhaus-Gymnasium) zusammengefasst: