Zurück zum Portal

 
 OX-Login  
Sie sind hier: Portal > Fachbereiche > Sport
Diese Seite ausdrucken

Sport


SPORT
wird am DHG "groß geschrieben"
  Der "normale" Sportunterricht
Der normale Sportunterricht
  Leistungssport am DHG
(Sportklasse, -akademie, Stützpunkte)
 
Wahl- bzw. Intensivierungs-
kurse

Wettkampf-
mannschaften

Sportfeste,
Turniere

Fahrtenprogramm
(Skikurs, Erlebnispädagogik)
Bewegte Pause & Rückenschule

Spaß-Sport-Spielfest für die 5. Klasse

Jede Menge Spaß, Sport und Spiel gab es beim DSdSuT 2016, dem traditionellen "DHG-Sporttag-der-SMV-und-Tutoren". Klassenübergreifend zusammengewürfelt mussten die Teams in einem bunten Potpourri kurzweiliger Geschicklichkeitsspielformen gut zusammenarbeiten, um erfolgreich zu sein. Dabei konnten sie nicht nur Bauklötze staunen, sondern auch bauen.
Die betreuenden Schüler der SMV und Tutoren staunten nicht schlecht über die artistischen Aktionen, die tollen Kampfschreie und auch den Appetit beim kostenlosen Imbiss unserer jüngsten DHG´ler.
Ein ganz besonderer Dank allen Helfern, die zum Gelingen dieses schönen Sportfestes beigetragen haben. Die folgenden Bilder sprechen für sich.
A. Weiermann

Impressionen vom Apfelmus-Pokal-Spiel (18.12.2015)

Co-Trainer der Fußball-Nationalmannschaft am DHG: Thomas Schneider zu Gast an unserer Schule (8.12.2015)

Das Motto der Junior-Coach-Ausbildung „Mit Freude und Begeisterung in eine spannende Zukunft“ war beim Besuch von Thomas Schneider, dem Co-Trainer der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Programm. Er war ans Deutschhaus-Gymnasium  gekommen, um das Projekt DFB-JUNIOR-COACH zu unterstützen. weiter lesen
 

Deutschhaus-Gymnasium gewinnt Staffelmarathon!

Beim diesjährigen Staffelwettbewerb des iWelt marathons würzburg errang die Staffel der SportlehrerInnen des DHG unter 25 Teams den 1. Platz. Siegreich waren F. Bock, T. Kramer, M. Pietschmann, M. Klement, A. Weiermann und E. Yaman.
 

Erfolgreichen Teilnahme am Schulschwimmfest 2014

Wir gratulieren unseren Schwimmern zur erfolgreichen Teilnahme am Schulschwimmfest im Dallenbergbad!

Impressionen von den Bundesjugendspielen 2014 (5. u. 6. Klassen)

Impressionen der Bundesjugendspiele 2014 (7./8. u. 9. Klassen)

 

"Großer Sport und Spaß beim Spiel"

 
"Großer Sport und Spaß beim Spiel" - unter diesem Zeichen stand das diesjährige DHG-Sportfest, das am 15. (5./6. Jgst.) und 16. Juli (7./8. Jgst.) auf dem DHG-Sportplatz stattfand. Während die Schüler im Rahmen der Bundesjugendspiele nach Ehren- bzw. Siegerurkunden eiferten, konnten sie beim zusätzlich angebotenen Spielturnier ihren Mannschaftsgeist unter Beweis stellen. Dabei musste jede Klassen zwei Teams bilden: eins für das Beachsoccer-Turnier, das andere für das Spiel "Fahne", das sehr großen Anklang bei den Schüler fand.
Einen herzlichen Dank auch an die Schulsanitäter, die wie immer helfend zur Seite standen, sowie an die Helfer-Klassen 10 b und 10c.

SMV-Tag 2013

Am 04. Juli 2013 hatten die Schüler der 5. Jahrgangsstufe beim alljährliche SMV-Sporttag wieder jede Menge "Spannung, Spiel und Überraschung".
Beim "Spiel ohne Grenzen" musste jede Klasse acht Stationen mit teils ungewohnten sportlichen Aufgaben durchlaufen und dabei möglichst viele Punkte für die Gesamtwertung sammeln. Im Vordergrund standen allerdings nicht die absoluten Leistungen, sondern Teamwork und Spaß.
 

Ernährungsberatung mit Kochkurs

 
 
Piet Arlt, Ernährungsberater und Athletiktrainer unseres Kooperationspartners sOliver Baskets, war gestern zu Besuch am DHG und erläuterte den Sportklassenschülern die Prinzipien ener gesunden Ernährung. Dabei ging es nicht nur um bloße Theorie. In der neu eingerichteten Küche im Forum durften die Sportler die neuen Erkenntnisse gleich anwenden und es sich schmecken lassen.
 
 

Besuch der TSC Academy am DHG (August 2012)

Am Dienstag, den 17.07. erhielten wir Besuch von Spielern und Funktionären der Tanzanian Street Children Sports (TSC) Academy aus Tansania. Die TSC Academy ist ein afrikaweit einzigartiges, gemeinnütziges Fußball- und Straßenkinder-projekt, das seit 2009 mit Unterstützung des MWANZA e.V. in Würzburgs Partnerstadt aufgebaut wurde. In dieser Akademie, die von Jürgen Seitz geleitet wird, werden die talentiertesten Fußballer der Region Mwanza (ca. drei Millionen Einwohner) entlang der Säulen "Sport - Bildung - Leben" gefördert. Viele der 130 jungen Fußballer (zwischen 8 und 20 Jahren) kommen aus ärmsten Verhältnissen. Aus Dörfern, in denen es keinen Strom und kein Wasser gibt; aus Familien, in denen Essen Mangelware ist. Dennoch schaffen es einige Jungs bis in die jeweiligen Nationalteams ihrer Altersgruppe.

mehr ...