Zurück zum Portal

 
 OX-Login  
Sie sind hier: Portal > Fachbereiche > Sport
Diese Seite ausdrucken

Fachbereich Sport



 

S P O R T  wird am DHG groß geschrieben.

 
Weil wir um die pädagogischen Potentiale von Bewegung, Spiel und Sport wissen, verstehen wir uns als „Bewegungsfreundliche Schule“. Unsere Schülerinnen und Schüler erfahren dies in der Fülle eines facettenreichen Schulsports und ´bewegten´ Schullebens:
  • Im Mittelpunkt steht der Sportunterricht in hochwertigen Sportstätten (eigene Turnhalle und Freisportanlage, Schwimmbad Nautiland), mit sehr guter Geräteausstattung.

  • Eine breite Palette an Wahlkursen und viele Wettbewerbsteilnahmen bereichern dieses Angebot.

  • Besondere Aktivitäten sind das Salz in der Suppe und vermitteln Freude an der Vielfalt sportlicher Bewegungsformen:

    • Unsere Sportfeste (Sporttag bzw. Spendenlauf) sind wichtige Bestandteile der Schulkultur und haben große Bedeutung für die Klassen- und Schulgemeinschaft.

    • Der Sporttag aller 5. Klassen mit der SMV und den Tutoren verbindet Spaß am Sport mit gegenseitigem Kennenlernen

    • Der Skikurs (7. Klasse) stellt eines der Highlights im Schülerleben dar.

    • In einer Rückenschule (5. Jgst.) schärfen wir das Bewusstsein für rückenschädigende Verhaltensweisen

  • Weil wir wissen, dass sich ein zusätzliches Bewegungsprogramm förderlich auf schulische Leistungen, sowie auf personale und soziale Kompetenzen auswirken kann, schaffen wir Bewegungszeiten und -räume über den Sportunterricht hinaus (Aktive Vertretungsstunden, Bewegte Pause, Aktion Stadtradeln uvm.).

  • Wir sind Ausbildungsschule für das Projekt DFB-Junior-Coach: In einer kostenlosen 40-stündigen Schulung ermöglichen wir engagierten Schülern ab 15 Jahren den Einstieg in die Trainerlaufbahn.

  • Als DHG-Sportbotschafter leisten Schüler des DHG nach ihrem Abitur aktive Entwicklungshilfe in Würzburgs Partnerstadt Mwanza
 

Leistungssport am DHG

Schulleitung und Lehrkräfte des DHG möchten begabten sportbegeisterten Kindern und Jugendlichen auf ihrem Weg zum Abitur ermöglichen, ihre Sportart leistungsbezogen auszuüben. Mit erfahrenem Blick auf die besondere Situation viel trainierender Schüler bieten wir günstige Rahmenbedingungen, um ein koordiniertes und zielführendes Mit- und Nebeneinander von Schule und Sport zu ermöglichen. Davon profitieren im Moment etwa hundert Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 12. Klasse. Das Konzept der Sportklasse (8.-10 Klasse) sowie der Sportakademie in der Oberstufe ist bayernweit einzigartig.
Nähere Infos zum Förderkonzept des DHG unter: www.dhg-sportklasse.de
 

Lehrkräfte

Benesch, A. (E, Sm)
Bock, F. (Ph, Geo, Sm)
Braun, H. (Sm, WR)
Händle, R. (M, Sm)
Hemmerich, A. (M, Sw)
Heubeck, S. (E, Sw)
Klement, M. (Sw, K)
Körner, H.-J. (B, Sm)
Kramer, A. (D, Sm)
McBride, M. (E, Sm)
Öhrlein, E. (Sw, D)
Pietschmann, M. (Sm, L)
Schallmaier, K. (E, Sw)
Stamm, A. (M, Sw)
Weiermann, A. (K, Sm)
Yaman, E. (D, Sm)