Zurück zum Portal

 
 OX-Login  
Sie sind hier: Portal > Fachbereiche > Wettbewerbe
Diese Seite ausdrucken

Wettbewerbe

Siegerehrung zu „Experimente antworten“ - 2014/15

Alle Jahre wieder direkt nach der Weihnachtszeit heißt es „Experimente antworten“. Lob, Preis und Geschenk sind auch hier für den zu erwarten, der es sich verdient hat, und zwar durch geschicktes Experimentieren und genaues Beobachten.
„Dem Täter auf der Spur“ hieß das Motto des landesweiten Chemie-Wettbewerbs „Experimente antworten 2014/15 I“, zu dem die Schüler der Klassen 5-10 aller bayerischen Gymnasien schon bald nach Ende der Sommerferien aufgerufen wurden.
Dabei ging es dieses Mal um kriminaltechnische Probleme wie DNS-Analyse (mit möglichst einfachen Mitteln), die Abnahme von Fingerabdrücken mit ihrer individuellen Struktur und ihrer sich anschließenden Untersuchung mit Hilfe von Dämpfen eines Sekundenklebers. Außerdem wurde die Fälschungssicherheit von 5€-Scheinen überprüft.
Ihre Ergebnisse versuchten die jungen Detektive mit Kenntnissen aus NuT und Schulchemie in Einklang zu bringen und dies nachvollziehbar zu dokumentieren.
Sehr erfreut aus der Sicht des Faches Natur und Technik sind wir, wenn sich gerade unsere Jüngsten durch großen Einsatz und Erfolg hervortun und dafür mit Urkunde und Preis ausgezeichnet werden. Aus diesem Grund geht unsere herzliche Gratulation an die Siegerin aus der Klasse 5D Annika S. für ihre Auszeichnung mit großem Erfolg. Annika, wir drücken dir die Daumen für weitere naturwissenschaftliche Erfolge!
(Text: C. Dettmar)