Zurück zum Portal

 
 OX-Login  
Sie sind hier: Portal > Schulprofil > Sportförderung > Stützpunkt Basketball
Diese Seite ausdrucken

Stützpunkt Basketball

Das Deutschhaus-Gymnasium ist offizielle Stützpunktschule Basketball und bietet unter der Leitung von Efram Yaman in Zusammenarbeit mit den s.Oliver-Baskets und der s.Oliver-Baskets Akademie leistungsorientierte Trainingseinheiten an.
Durch diese Kooperation konnten mit den Schulmannschaften Erfolge auf Landes- und Bundesebene erzielt werden. Zahlreiche Schüler des Stützpunktes Basketball gehen in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) und Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) für die s.Oliver Baskets Akademie auf Korbjagd.
In Bayernauswahl und Nationalmannschaft ist das DHG regelmäßig vertreten.

> Bericht von TV Touring über die Sportklasse Basketball am Deutschhaus-Gymnasium
Werbefilm der s.Oliver Baskets zur Basketballförderung in Kooperation mit dem Deutschhaus-Gymnasium

Unterstufe - Wettbewerbskurse

Für die Unterstufe werden 2 Trainings pro Woche angeboten. Schwerpunkte liegen auf der koordinativen und technischen Ausbildung. Daneben werden grundlegende gruppentaktische Elemente geschult.
 

Mittelstufe - Sportklasse

In der Sportklasse werden die Kinder unter leistungssportlichen Aspekten weiter ausgebildet. Die Grundtechniken werden bis hin zur variablen Anwendung in Wettkampfsituationen verbessert. Zusätzlich werden athletische Fähigkeiten und taktisches Verhalten entwickelt. Das Training findet in Kleingruppen statt. Die individuelle Leistungsentwicklung steht imVordergrund.
 

Besonderheiten des Basketballstützpunktes:

  • Die Basketballer werden von qualifizierten Trainern aus Schule und Verein betreut.
  • Der Wettbewerbskurs findet montags und donnerstags von 13.00 bis 14.30 statt.
  • Die Schüler des Basketballstützpunktes bilden die Wettkampfmannschaft für den Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“.
  • Zusätzlich erhalten die Schüler die Möglichkeit, in den Vereinsmannschaften der Würzburger Basketballvereine Spiele zu bestreiten.
  • Der Basketballstützpunkt wird durch das Ministerium, aber auch durch die Schulleitung in besonderer Art und Weise gefördert.

Das Deutschhaus-Gymnasium als beste Basketballschule Deutschlands 2011!

Herzlichen Glückwunsch für unsere siegreiche Basketballmannschaft: Das Deutschhaus-Gymnasium als beste Basketballschule Deutschlands 2011!

Erfolgreiche Teilnahme an der Basketball-Stadtmeisterschaft 2012

Das Deutschhaus-Gymnasium konnte sich auch in diesem Jahr wieder die Basketball-Stadtmeisterschaft der Jungen IV (Jahrgänge 99-01) sichern. Das DHG trat gleich mit 2 Mannschaften an. Beide Mannschaften zeigten herrvoragende Leistungen, obwohl zahlreiche Spieler erst seit kurzer Zeit Basketball an der Schule trainieren und noch keinerlei Spielpraxis aufweisen konnten.
Erfreulich war das gesamte Niveau der Veranstaltung. Über 60 Kinder konnten begeistert ihr Talent unter Beweis stellen. Neben den "erfahreneren" Spielern des älteren Jahrgangs konnten auch die 2000er und 2001er überzeugen. Deutlich zu spüren ist der Basketballboom, der offensichtlich durch die Erfolge der s.Oliver-Baskets, Kooperationspartner des Deutschhaus-Gymnasiums, hervorgerufen wird. Die Schulen stellen hier eine erste Anlaufstelle für interessierte Kinder dar. Basketball-Kurse mit bis zu 40 Schülern sind keine Seltenheit. Alle Beteiligten waren sich also einig: "Bei dieser Auswahl an talentierten Spielern müssen wir uns um den Würzburger Basketball keine Sorgen machen!"